Ein nützliches Zuhause schaffen.

Mit Google Home lässt sich dein Smart Home ganz einfach einrichten und automatisieren. Du hast die Wahl aus Tausenden von kompatiblen Geräten, um dein Zuhause noch gemütlicher, sicherer und effizienter zu gestalten.

Bald verfügbar: Matter und Thread.

Mehr Kompatibilität und bessere Konnektivität dank Matter und Thread:¹ Mit Matter ist dein Smart Home einfacher einzurichten, reagiert schneller und ist zuverlässiger. Und mit Thread wird die Stabilität, Funktionalität und Reichweite deiner kompatiblen Smart-Home-Geräte erweitert.

Mit Matter- und Thread-Logo auf deinen Geräten bist du auf der sicheren Seite.

Kinderleichte Installation und einfaches Einrichten.

Matter-Geräte sind miteinander und mit Google Home kompatibel – so findest du mühelos die passenden Geräte für dich. Und die meisten dieser Geräte lassen sich im Handumdrehen einrichten.

Reaktionsfähiger und zuverlässiger.

Matter-Geräte verbinden sich über WLAN oder Thread direkt mit deinem Smart-Home-Netzwerk, damit sie noch besser zusammen funktionieren.

Mühelos Matter-Geräte hinzufügen.

Dank Matter können sich deine kompatiblen Nest-Geräte mit deinen Matter-fähigen Geräten verbinden.

Intelligente Geräte für dein Zuhause.

Mit Google Home bilden deine Nest- und Matter-Geräte ein zuverlässiges Team, das dich in deinem Zuhause unterstützt. Halte einfach nach Smart-Home-Geräten Ausschau, die ein „Funktioniert mit Google Home“- oder Matter-Logo tragen.

Ortsunabhängige Steuerung.

Hol dir einfach die Unterstützung, die du brauchst. Du kannst mit kompatiblen Geräten entweder einzelne Smart-Home-Geräte, ganze Räume oder sogar dein gesamtes Zuhause per Sprachbefehl oder Tippen von überall aus steuern.2

Google Unterstützung per Sprachbefehl.

Ganz gleich, ob du gerade keine Hand frei hast oder es dir schon im Bett gemütlich gemacht hast – Google Assistant ist für dich da. Du kannst per Sprachbefehl die Beleuchtung steuern, den Fernseher ausschalten, Abläufe starten und vieles mehr.3

Sag einfach „Hey Google“, um loszulegen.

Dein Smart Home von kompatiblen Geräten aus steuern

Dein Zuhause hast du im Blick – mit einem kompatiblen Smart Display in deiner Nähe oder dank kompatiblem Smartphone, Tablet oder Smartwatch mit Wear OS.2,3

Auch unterwegs wissen, was zu Hause passiert.

Ganz gleich, wo du dich gerade aufhältst – du kannst nachsehen, was bei dir zu Hause los ist, und deine Geräte verwalten. Öffne einfach die Google Home App.2

Dein Zuhause ist zur Stelle – ganz automatisch.

Mit Google Home erstellst du hilfreiche Abläufe, sodass dir mehr Zeit zum Entspannen bleibt. Automatisierungen bieten dir mehr Organisation im Alltag. Die Jalousien öffnen, die Außenbeleuchtung ausschalten, die Kaffeemaschine starten oder die Haustür verriegeln? Das macht dein Smart Home für dich.

Vorschau gefällig? Die Google Home App im neuen Design.

Dein Smart Home ganz nach Belieben personalisieren und automatisieren? Kein Problem. Jetzt kannst du nicht nur dein Zuhause, sondern auch deinen Alltag darin organisierter, vernetzter und sicherer gestalten als je zuvor. Weitere Informationen

Ein Zuhause – eine Ansicht.

Über die Google Home App hast du eine personalisierbare Ansicht von dem, was bei dir zu Hause gerade passiert. Pinne einfach deine bevorzugten kompatiblen Geräte an, damit sie im Home View angezeigt werden. In der Ansicht "Wohnbereicht" kannst du deine kompatiblen Kameras direkt nach dem Öffnen der App sehen.

Dein Smart Home von überall aus mühelos steuern.

Deine bevorzugten kompatiblen Geräte lassen sich alle von einem Ort aus steuern und verwalten. Wann du willst und wo du willst – und zwar von verschiedenen kompatiblen Geräten und Bildschirmen aus.

Dein Zuhause organisieren – im eigenen Stil.

Mit deinen kompatiblen Geräte kannst du benutzerdefinierte und nützliche Abläufe erstellen. Die Google Home App im neuen Design sorgt dafür, dass dein Zuhause mehr für dich erledgt.

Zusätzliche Unterstützung dank Nest-Diensten von Google.

Mit Nest kann dein Smart Home noch viel mehr.

Sichere dir einen längeren ereignisbasierten Videoverlauf mit Nest Aware oder sogar einen Rund-um-die-Uhr-Videoverlauf mit Nest Aware Plus.8

Weitere Informationen

Besser geschützt mit Google.

Google verwendet deine Geräte und Daten ausschließlich, um dein Zuhause nützlicher zu machen – und nur so, wie du es wünschst. Du hast jederzeit die Kontrolle über deine Daten und bist durch weltweit führende Sicherheitstechnologien geschützt.

Eine Frau verwendet ihr Smartphone in der Küche

Vorteile deines Smart Homes nutzen.

Mit der Google Home App lassen sich Tausende kompatible Geräte in deinem Zuhause einrichten, verwalten, automatisieren und steuern. Benutzerdefinierte Abläufe sorgen dafür, dass kompatible Lampen eingeschaltet, der Wetterbericht abgerufen oder die Nachrichten abgespielt werden – und noch viel mehr. 4